Seiteninhalt

Wir über uns

Privater Lebenslauf:

Martin Eberst wurde 1977 geboren. Nach Abschluß der Realschule absolvierte er von 1994 bis 1997 eine Ausbildung zum Maler und Lackierer. Im Jahr 1997 wurde Martin Eberst Bundessieger im Malerhandwerk und 1999 Vizeweltmeister im Malerhandwerk in Montreal/Canada.

In der Jahren 2000 bis 2002 arbeitete Martin Eberst bei verschiedenen Betrieben als
Geselle in leitender Tätigkeit und als Baustellenvorarbeiter. Von 2003 bis 2004 besuchte er die Meisterschule in Stuttgart-Feuerbach.

2004 gründete Martin Eberst in Geifertshofen seine eigene Firma, den  Malerbetrieb Eberst.

Betrieblicher Lebenslauf:

Im Juli 2004 gründete Martin Eberst den Betrieb. Die erste Werkstatt befand sich im Hinterhof des elterlichen Hauses. 2004 stellte er seinen ersten Auszubildenden ein, im September 2006 folgte die Einstellung des zweiten Azubis.

Im Dezember 2006 wurde der Auszubildende Patrick Seuferlein zum Leistungskurs für begabte Auszubildende nach München gerufen. Im Juli 2007 wird Patrick Seuferlein bei der Gesellenprüfung Innungs- und Kammersieger.

Im Juli 2007 wurde der erste Geselle eingestellt. Im Januar 2011 erfolgte der Umzug ins neue Firmengebäude in der Sommerhalde 3 in Geifertshofen.

Zum 10-jährigen Jubiläum wurde am 25.05.2014 ein Tag der offenen Tür mit Bewirtung und zahlreichen Attraktionen unter großem Besucherandrang durchgeführt.

Im Juni 2015 wurde die erste Filiale in Rosenberg mit Filialleiter Ernst Riek eröffnet.

Heute hat Martin Eberst einen Malerbetrieb mit einem Meister, vier Gesellen, Auszubildenden, Malerhelfern und einer Bürokraft.